Expertinnen-Treffen der Frauen Union Leipzig

Zu unserem Treffen des Expertinnen-Teams stand das Thema Stadtentwicklung im Fokus. Stadträtin Dr. Sabine Heymann zeigte uns:

➡️Dass sich Europäische Metropolen durch die Nähe von Arbeit und Wohnen auszeichnen. Der größte Anteil der Arbeitsplätze ist im Leipziger Norden verortet. In den anderen Himmelsrichtungen braucht es eine bessere Anbindung an das Leipziger Umland, um den Standort Leipzig für Einwohner und Unternehmen attraktiv zu gestalten.

➡️Dass mehr Kitas, Schulen, Sportplätze, Arbeitsplätze notwendig sind, um mit dem großen Wachstum der Stadt Schritt zu halten.

➡️Dass zu lange auf das Zentrum der Stadt geschaut wurde, aber lebenswerte Stadtviertel kurze Wege und möglichst viel Infrastruktur vor Ort haben. Im Leipziger Westen ist dies z.B. vorbildhaft gelungen und muss nun auch in den anderen Stadteilen das Ziel sein.

➡️Dass auch das Umland Leipzigs stärker in eine gesunde Entwicklung einzubeziehen ist, sowohl die Orte die nicht an der S-Bahn-Strecke liegen, als auch jene, die nur per Bus an den ÖPNV angebunden sind.

Wir danken für die tollen Impulse des Abends!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s